Einfache Wanderung zur Nemesalm in Sexten

Unsere Vierbeiner wollen auch im Winter an die frische Luft und Spaß haben. Die einfache Wanderung zur Nemesalm in Sexten garantiert einen tollen Winterausflug

Man beginnt die Wandertour am Parkplatz am Kreuzbergpass und folgt der Beschilderung Nr. 131 auf einem breiten Forstweg leicht bergauf und zwischendurch bergab in Richtung Nemesalm. Diese schöne Wanderung entlang des Karnischen Hanges liegt im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes, den Sextner Dolomiten.


So wandert man durch eine abwechslungsreiche Landschaft, durch Wald, vorbei an Lichtungen und Sumpfgebiet. Auf einem hölzernen Steg durchquert man das Hochmoor bis man nach knapp eineinhalb Stunden die Alpe-Nemes-Hütte (1877 m, bewirtschaftet) oberhalb der Waldgrenze erreicht. Die herrliche Kulisse der Dolomiten samt Zwölfer, Rotwand und Dreischusterspitze trägt wesentlich zum Reiz dieser Tour bei.

 

Rückkehr: Auf dem beschriebenen Hinweg;


Tourendaten:

 

Start/Ende: Kreuzbergpass bei Sexten

Gehzeit: 3,5 Std.

Strecke: 7,5 km

Höhenmeter: 450m 

Schwierigkeit: 2/5

Hundetauglichkeit 5/5

Diese Tour stammt aus dem Buch: Mit Hunden unterwegs in Südtirol, Athesia Verlag, 2018.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Julia Schwärzer 

Kiener Dorfweg 18

39030 Kiens 

Italien 

 

Telefon 0039/3498958829

Mail: suedtiromithund@gmail.com