Ausgangspunkt für diese schöne Herbstwanderung ist der Parkplatz (gebürenpflichtig) beim Naturparkhaus in Kasern. Beim Hotel Kasern beginnt der Wanderwerg Nr. 15 hinauf zum Waldnersee. Zuerst gelangt man über einen relativ steilen Waldweg hinauf zur Starkalm (nicht bewirtschaftet) ca. 1 Stunde. Von dort folgt man nun der Markierung Nr. 15A, über die man zum Wieser-Werfer Moos gelangt.
Lust auf einen gemeinsamen Spaziergang mit Fotoshooting Möglichkeit? Dann komm mit auf unseren Spaziergnag. Was ist ein Fotospaziergang mit Hund? Auf einem gemeinsamen Spaziergang machen wir an tollen locations immer wieder Halt und dein Hund wird dabei von einer Hundefotografin richtig in Szene gesetzt. Nach der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer 4 digitale Fotos von seinem Hund. Klingt spannend oder?

“Wenn Du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch sein mag.” (Sherlok Holmes)
Die Seceda gehört wohl zu den bekanntesten und aussichtsreichen Wanderungen in den Südtiroler Dolomiten. Um auf den Seceda (2.500m) zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten, je nachdem, wie fit Hund und Herrchen sind. Die einfachste Variante ist mit der Seilbahn von St. Ulrich (Gröden) aber Achtung: Es herrscht Maulkorbpflicht in den Bergbahnen. Zudem sind auch die Preise nicht ganz ohne: 37€ Berg und Talfahrt plus 5€ für den Hund (Stand Sommer 2022).

Unsere Wanderung beginnt am Parktplatz Kaseregg, den wir über Feldthurns weiter nach Latzfons errreichen. Wir folgen der Markierung Nr.15 auf einer breiten Forststraße vorbei an der Käserei Jochalm, stets den Wegweisern Latzfonser Kreuz folgend. Den Weg entlang laden uns immer wieder hölzerne Gebetsstationen ein, innezuhalten und für diese malerische Berglandschaft zu danken.
Am Passo Giau beginnt die Wanderung, die zu den landschaftlich schönsten und eindrucksvollsten der Dolomiten zählt. Die Tour der „Cinque Torri“ ist eine sehr panoramareiche Rundwanderung in den Dolomiten. Schon am Parkplatz hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das Felsmassiv des Ra Gusela. Auf der Rundwanderung kommt man bei drei bekannten Almhütten vorbei und gelangt bis zum malerischen Rifugio Nuvolau, dem höchsten Punkt der Tour, von wo aus man ein fabelhaftes 360 ° Panorama...

Ausgangspunkt dieser abenteuerlichen Wanderung durch Fels und Stein ist der Karerpass (beim Hotel Rosengarten). Von dort aus geht es ein kurzes Stück über die Skipiste hoch und folgt dort dann gleich der Nummer 21 und 17. Anfangs geht es gemütlich auf einem breiten Forstweg, dann folgen wir der Nr. 13 durch einen Steig im Wald, bis wir die Nr.20 mit Wegweiser „zum Labyrinth“ erreichen.
Durch den Vinschgau bis nach Goldrain, dort weiter ins Martelltal bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz am Gasthaus Zufritt am gleichnamigen Stausee. Die Wanderung beginnt auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes. Der Weg verläuft rechts der Markierung 10 folgend sofort steil und steinig bergauf, durch Wald und über Almwiesen, bis man nach 45 Minuten Gehzeit die Lyfi Alm erreicht

Von Bozen Richtung Sigmundskron, weiter Richtung Unterrain bis nach Missian. Parkmöglichkeit etwas unterhalb des Schlosshotels Korb. Start- und Zielpunkt der Wanderung ist Schloss Korb. Zu Beginn der Wanderung bleibt man auf einem asphaltierten Weg. Man folgt stets der Wegmarkierung 12, dem Burgenweg, durch Obstwiesen und Weinberge. Über einen kleinen Steig führt der Weg schließlich in Serpentinen nach oben bis zum Kreideturm, welcher sich 50 Meter unterhalb der Burg Hocheppan befindet und...
Auf unserer Entdeckungsreise durch das Berg- und Wanderparadies Südtirol hat es uns dieses Mal ins malerische Weindorf Eppan verschlagen, und zwar genauer gesagt, nach Missian. Inmitten von Weinbergen und Obstgärten und nicht weit unterhalb von Boymont liegt das romantische Schlosshotel Korb. Ein außergewöhnlicher Ort voller Flair und Zauber erwartet uns schon beim Betreten der Eingangshalle dieser mittelalterlichen Burg. Diese besondere Atmosphäre begleitet uns durch das ganze...

Mehr anzeigen

© Julia Schwärzer 

Kiener Dorfweg 18

39030 Kiens 

Italien 

 

Telefon 0039/3498958829

Mail: suedtiromithund@gmail.com