Die Passerschlucht

Die abenteuerliche Tour durch die Passerschlucht beginnt im Dorfzentrum von Moos im Passeiertal. Man wandert an der Kirche vorbei und überquert die alte Holzbrücke und geht weiter bis man zu Beschilderung (links) „Stieber Wasserfall“ gelangt. Der Stieber Wasserfall der eine Gesamthöhe von 37m aufweist, bietet besonders bei heftigen Regen oder im Frühjahr bei der Schneeschmelze ein imposantes Naturschauspiel.


Es geht nun am Wasserfall vorbei, bis man zum Cafe „Bad Sand“ gelangt, dort links kurz durch die Wiesen der Beschilderung „Passerschlucht“ (1A) folgend. Weiter geht es nun hinunter bis zum Rückhaltebecken wo man in die Passerschlucht, Richtung St. Leonhard,  gelangt.  Der Weg verläuft nun großteils durch den Wald, immer entlang der Passer. Über die Jahrzehnte hat sich hier die Passer ihren Weg durch die Felsen gesucht und durch die enorme Kraft des Wassers sind interessante Felsformationen entstanden. 


Nach drei Jahren Bauzeit ist 2008 der abenteuerreiche Weg durch die Passerschlucht entstanden. Ein großer Teil des Weges verläuft über Eisengitter sowie auch Gitterstufen, diese sollten die Hunde auf jedenfall kennen, denn dann steht dem gemeinsamen Erlebnis durch den Canyon nichts mehr im Wege.  

Einkehrmöglichkeit auf dem Weg gibt es 30. Minuten von St. Leonhard entfernt in der Hofschenke Hinterbrugg. 


Variante: In St. Leonhard angekommen kann man entweder mit dem Bus zurück nach Moos oder wieder durch die Schlucht. Von St. Leonhard nach Moss ist der Weg anspruchsvoller und anstrengender. 

Tourendaten (nur in eine Richtung):

Start: Dorfzentrum Moos in Passeiertal

Ende: Dorfzentrum St. Leonhard in Passeiertal

Kilometer: 8 km

Gehzeit: ca 2h

Wasser: 2

Schwierigkeit: 1/5  (von St. Leonhard nach Moos 2/5)

Aufstieg: 123 m

Abstieg: 458 m

Hundetauglichkeit: 4/5 (Hunde sollten keine Probleme mit Gittertreppen und Eisenpassagen haben)

Rückweg: Wie hinweg oder mit dem Bus zurück(Maulkorb nicht vergessen) 

Diese Tour stammt aus dem Buch: Mit Hunden unterwegs in Südtirol, Athesia Verlag, 2018.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Julia Schwärzer 

Kiener Dorfweg 18

39030 Kiens 

Italien 

 

Telefon 0039/3498958829

Mail: suedtiromithund@gmail.com