Artikel mit dem Tag "schwimmern mit hund"



Ihr wolltet wissen, wo man in Südtirol mit Hunden schwimmen gehen kann? Hier eine Liste von Seen in Südtirol wo man mit Hunden schwimmen gehen kann: Natürlich gilt an den Seen immer Leinenpflicht und ein respektvoller Umgang mit anderen Wanderer (egal ob mit oder ohne Hunde)
Schwimmen mit Hund ist eine tolle Beschäftigung und Abwechslung im Sommer. Besonders an warmen Sommertagen genißen viele Vierbeiner die Abkühlung im See. Auch Sun und Luna gehen gerne schwimmen. Aber sollte man beim Schwimmen mit Hund etwas beachten? Hier ein paar Tipps:

Im Hundehotel Mair am Ort kann man einen erfüllenden Urlaub mit Hund in Südtirol verbringen. Der Hund darf ma nahezu überallhin mitnehmen – selbst ins Restaurant! Außerdem kann man hier schöne Stunden auf unserer Hundewiese, beim Wandern oder auf dem Hunde-Erlebnisspielplatz im Passeiertal verbrinegn, wo man die Bindung mit seinem noch weiter festigen und Kommandos üben kann , selbstverständlich unter fachlicher Anleitung der beiden Hundetrainer Lydia Pöhl und Helmuth Hochgruber.
Kühles Nass für heiße Tage - Kurze Wanderung zum Göllersee in Aldein Der Spazierweg beginnt direkt gegenüber vom Gasthof Schönblick in Aldein. (Parken in der Aldeiner Gewerbezone Neustatt (beschildert, rechts gleich nach Gasthof Schönblick). Hier folgt man der Markierung Nummer 17 zum Göllersee. Es handelt sich um einen moorig-grünen, aber sauberen Waldsee, der über einen kinderwagentauglichen (Alpin-Buggy) Waldweg in kurzer Zeit (rund 30 Minuten) erreicht ist.

© Julia Schwärzer 

Kiener Dorfweg 18

39030 Kiens 

Italien 

 

Telefon +39/3498958829

Mail: suedtiromithund@gmail.com