Seceda

Die Seceda gehört wohl zu den bekanntesten und aussichtsreichen Wanderungen in den Südtiroler Dolomiten.

 

Um auf den Seceda (2.500m) zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten, je nachdem, wie fit Hund und Herrchen sind. Die einfachste Variante ist mit der Seilbahn von St. Ulrich (Gröden) aber Achtung: Es herrscht Maulkorbpflicht in den Bergbahnen. Zudem sind auch die Preise nicht ganz ohne: 37€ Berg und Talfahrt plus 5€ für den Hund (Stand Sommer 2022).


Alle Informationen um auf den Seceda zu kommen, findest du in unserem detalierten Tourenbericht, inklusive 2 verschiedene Varianten

Detalierter Tourenbericht zum Seceda, mit 2 verschiedene Varianten (pdf)

3,90 €

  • verfügbar

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Julia Schwärzer 

Kiener Dorfweg 18

39030 Kiens 

Italien 

 

Telefon 0039/3498958829

Mail: suedtiromithund@gmail.com