Die Waalwege in Südtirol

Südtirol, aber besonders die Regionen Vinschgau und Meraner Land, bieten mit ihrem Trockenklima viele beliebte Waalwege. Ein Waal ist ein von Menschen angelegter Bewässerungskanal, um Fluren und Felder in sommertrockenen Landschaften mit Wasser zu versorgen. In Südtirol gibt es gut zwei dutzend Waalwege, viele davon werden heute noch als Bewässerungsanlage benutzt. Heute sind die Spazierwege die entlang des Wassers verlaufen, beliebte Ausflugsziele. 


Einige bekannte Waalwege sind:

  • der Marlinger Waalweg
  • der Riffianer Waalweg
  • der Kuenser Waalweg 
  • der Schenner Waalweg
  • der Marlinger Waalweg
  • der Maiser Waalweg
  • der Schnalswaalweg 
  • der Algungder Waalgweg

GANGLEGG UND SCHLUDERNSER WAALWEG


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© Julia Schwärzer 

Kiener Dorfweg 18

39030 Kiens 

Italien 

 

Telefon 0039/3498958829

Mail: suedtiromithund@gmail.com